ABOUT

Unter dem Namen Swiss Association for Compliance and Competition Law (ACCL) besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Pfäffikon/SZ. Der Verein bezweckt die Organisation von regelmässigen Zusammenkünften im Bereich des nationalen und internationalen Wettbewerbsrechts. Der Verein möchte dessen Mitglieder im Bereich Wettbewerbsrecht weiterbilden und fördern. Dazu unterstützt und fördert er unterschiedliche Projekte im Bereich der Wettbewerbsökonomie und des Kartellrechts.

Vorstand
 

Vorsitzender

Patrick Krauskopf (Chairman, AGON PARTNERS LEGAL AG / ZHAW)

​​

Mitglieder

Oliver Bretz (Founder, Euclid Law)

Heidi Bürgi (Vice Director, Group Legal Counsel, F. Hoffmann-La Roche Ltd)

Katrin Emmenegger (Head Legal & Compliance, fenaco)

Irene Klauer (General Counsel, Allianz Suisse)
David Mamane (Partner, Schellenberg Wittmer)

Geraldine Riethmann (Region Legal Director, Coca-Cola Hellenic Bottling Company)

​​

Geschäftsleitung

         Michel Rudin (Head of Corporate Communication, AGON PARTNERS           LEGAL AG)

Thomas Nydegger (Partner, AGON PARTNERS LEGAL AG)

Management of the Board

Julian Vasiljevic (AGON PARTNERS LEGAL AG)

Sounding Board

Stefan Engler (Ständerat Die Mitte)

Jürg Grossen (Nationalrat GLP)

Lars Guggisberg (Nationalrat SVP)

Daniela Schneeberger (Nationalrat FDP)

​​

ACCL-Mitglieder

 

 

 

Ihre Vorteile als ACCL-Mitglied:

Competition Law Update: Kostenlose Teilnahme (Unternehmensmitgliedschaft: Kostenlos für 4 Personen) Weiterbildungen und Events: Spezialkonditionen bei regelmässig stattfindenden Weiterbildungen und Events

Networking: Erweiterung des Netzwerkes und Schaffung neuer Kontakte

Informationen: Regelmässige Informationen aus dem Bereich des Wettbewerbsrechts und der Compliance